Freitag, 9. Januar 2009

Kindergarten Vs. Kita



Der gute alte Kindergarten kommt aus der Mode.
Was sagen die Medien? Kita. Warum?

Eine Umschreibung, geboren aus der Ost-West-Spaltung?
Also früher bei uns, in der ehemaligen Zone, hat man die Kinder erst in die Kinderkrippe und dann in den Kindergarten geschickt. Nix mit Kita.

War das in den alten Bundesländern schon immer anders? Oder ist das eine Frucht, geboren aus der gezielten Verballhornung von Sprache in den Massenmedien?

Ich meine, schon der Vormarsch der Anglizismen ist bemerkenswert, außerdem wird der lange dicke Stock im Arsch der Geschäftssprache immer länger und dicker. Früher hat man Geschäfte gemacht, heute heißt das Business und man hat ein Corporate Identity.


Eigentlich schade, denn das Wort "Kindergarten" hatte für mich schon immer was angenehmes, heimeliges.
In Ordnung, mein Kindergarten war voller inkompetenter Kindergärtnerinnen und litt außerdem an einer Kakerlakenplage, aber trotzdem finde ich das Wort an sich nach wie vor angenehm.
Dagegen "Kita"...klingt das nicht langweilig?

Was ich daran besonders interessant ist:
Wenn man sich entweder im Internet oder im realen Leben herumtreibt, und dort einer Situation beiwohnt, wo sich ein oder mehrere Teilnehmer kindisch verhalten, wird das gerne mit den Worten kommentiert: "Ist ja voll Kindergarten hier." oder "Ich hab keine Lust auf dieses Kindergarten-Niveau..."
Kindergarten-Niveau. Nicht Kita-Niveau. Und warum ist das so? Vielleicht, weil das Wort Kindergarten nach wie vor emotional besetzt ist, und das Wort Kita eben nur eine langweilige Abkürzung für das noch langweiligere "Kindertagesstätte".

Also, Medien, kommt mal von eurem Kindertagesstätten-Niveau weg und sagt lieber Kindergarten! Klingt doch viel schöner!

Kommentare:

  1. Ich find's auch ätzend. Ein Kindergarten ist ein Kindergarten und die meisten Eltern, die ich kenne, nennen das auch so. Und bei mir hieße es auch Kindergarten, wenn ich Kinder hätte.

    AntwortenLöschen
  2. PS: es gibt auch "niedliche" Eltern, bei denen heißt der Kindergarten "Kindi". Doch, echt wahr, der Jaymi-Yannik geht in den Kindi. *kotz*

    AntwortenLöschen